Suche
Suche Menü

COACHAUSBILDUNG

Formate der Ausbildung

  • Wissensvermittlung
  • Training
  • Beratung
  • Coaching
  • Supervision

Ziel der Ausbildung

Als Coach in Unternehmen und für Privatpersonen tätig zu sein

Zielgruppe

  • Experten in Unternehmen, die Mitarbeiter entwickeln wollen
  • Personalverantwortliche, die als Coach arbeiten möchten
  • Führungskräfte, die Mitarbeiter entwickeln wollen
  • Privatpersonen, die sich als Coach selbständig machen wollen

Ausbildungsvoraussetzung

  • Abgeschlossenes Studium oder mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrungswissen und psychische Stabilität
  • Persönliches Kennenlerngespräch

Das Besondere der Ausbildung – Sie können die Ausbildung in zwei Formaten in Anspruch nehmen

1. Gruppenausbildung

Hier erfolgt die Ausbildung in besonders intensiver Form. Die Kleingruppenarbeit von maximal 8 Personen erlaubt es uns intensiv zu lernen und zu üben. Die Kleingruppenarbeit ermöglicht eine besonders vertrauensvolle Atmosphäre, die Chance von qualitativ hochwertigem kollegialen Austausch und besonderepersönliche
Entwicklung.

2. Einzelcoaching

Hier erfolgt die Weiterbildung im Einzelcoaching. Ihr Vorteil ist die freie Zeiteinteilung und Zeitverwendung. Sie können dieses Ausbildung prozessbegleitend nutzen und während der Ausbildung bereits beginnen als Coach zu arbeiten und sich immer wieder Beratung und Reflexion mit dem Ausbildungsberater holen. Um trotzdem üben zu können treffen sich die Auszubildenden im Einzelcoaching gelegentlich in einer Gruppe um gegenseitig zu üben. Später erfolgt das weitere Üben an Probanden.