Suche
  • Logo von facebook. Weisses
Suche Menü

Drei einfache Regeln für die RICHTIGEN Worte

Wir alle kennen Situationen denen wir etwas sagen und es hinterher bereuen.
Über allem was wir sagen ist es gut, wenn wir daran denken: hart in der Sache und weich zur Person.

Hierfür ganze einfache Regeln:

1. Verständnis zeigen
Ich kann verstehen, dass es dir nicht leicht fällt. Es ist jedoch nötig, dass das anders wird.

2. Lösungsorientiert und in der Gegenwart (keine Verneinung)
Sei nicht so aggressiv, besser: versuche gelassener zu sein.

3. Einfache Worte, positive Bilder und Gefühle
Gelassener kannst du Berge abbauen und hast viel mehr Kraft.